Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

woman-driving-award 2010: Der Förderpreis von Volkswagen für Ingenieurinnen

Einsendeschluss: 31.12.2010

h t t p : / / w w w . v o l k s w a g e n . d e / v w c m s / m a s t e r _ p u b l i c / v i r t u a l m a s t e r / d e 3 / u n t e r n e h m e n / k a r r i e r e / i h r e _ p e r s p e k t i v e n / e n t w i c k l u n g s p r o g r a m m e / w o m a n - d r i v i n g - a w a r d . h t m lExterner Link

Ausgezeichnet werden sollen Diplomarbeiten weiblicher Absolventen technischer Fachrichtungen. Ingenieurinnen aus den Studiengängen Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Mechatronik und Elektrotechnik können ihre Diplomarbeiten einreichen, sofern diese nicht älter als zwei Jahre sind und ein automobilbranchen-relevantes Thema vorweisen.

Schlagwörter

Technik, Automobilbau, Wissenschaftlerin, Ingenieurin, Diplomarbeit, Hochschulabsolventin, Frauenförderung, Ingenieurwissenschaften,

Thematischer Bereich Technik
Adressaten Studenten; Wissenschaft
Bildungsbereich Hochschule
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Volkswagen Coaching GmbH - Einstieg 2010 woman-driving-award
E-Mail einstieg@volkswagen.de
Postleitzahl 38436
Ort Wolfsburg
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)