Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Niedersächsischer Schulbibliothekswettbewerb 2020 - Library Slam

Einsendeschluss: 19.07.2020

h t t p s : / / a l f - h a n n o v e r . d e / n i e d e r s a e c h s i s c h e r - s c h u l b i b l i o t h e k s w e t t b e w e r b - 2 0 2 0 - l i b r a r y - s l a mExterner Link

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Niedersächsischen Schulbibliothekstages wird der Niedersächsische Schulbibliothekspreis verliehen. Der Wettbewerb steht in jedem Jahr unter einem anderen Motto und soll Schülerinnen und Schüler anregen, sich mit der Schulbibliothek der eigenen Schule auseinanderzusetzen. In diesem Jahr prämieren die Initiatoren, das Netzwerk Niedersächsischer Schulbibliotheken in Zusammenarbeit mit der Akademie für Leseförderung Niedersachsen mit Unterstützung des Niedersächsischen Kultusministeriums, die drei besten Library Slams bzw. Raps. Der niedersächsische Kultusminister, Grant Hendrik Tonne, überreicht den Preis am 1. Oktober 2020 auf dem Schulbibliothekstag in Hildesheim. Ab sofort sind alle Schulen eingeladen, ihre Beiträge per E-Mail an alf-presse@gwlb.de einzureichen. Das Ausschreibungsplakat und detaillierte Informationen sind online verfügbar. Teilnahmeschluss ist am 19. Juli 2020.

Akademie für Leseförderung Niedersachsen
Waterloostr. 8
30169 Hannover
alf-presse@gwlb.de

Schlagwörter

Schulbibliothek, Schulmediothek, Poetry Slam, Rap,

Einsendeschluss 19.07.2020
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz regional
Veranstalter Akademie für Leseförderung Niedersachsen
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Sprache / Literatur
Adressaten Schüler
Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)