Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Manfred-Mai-Preis für Kinderliteratur

Einsendeschluss: 30.10.2019 (abgelaufen)

h t t p s : / / m a n f r e d - m a i . d e / ? p a g e _ i d = 5 2 8Externer Link

Anlässlich seines 70. Geburtstags stiftet der Kinderbuchautor Manfred Mai einen mit 2.500 Euro dotierten Preis für Kinderliteratur. Eingereicht werden können Bücher, die besonders geeignet sind, bei Kindern zwischen acht und elf Jahren die Lust aufs Lesen zu fördern. Diese Bücher müssen 2019 als Originalausgaben in einem deutschen Verlag veröffentlicht worden sein. Weil der Preis insbesondere der Leseförderung dienen soll, ist im Preisgeld eine Lesung in einer Schule seiner Heimatgemeinde Winterlingen enthalten. Die Jury besteht aus vier Kindern, zwei Deutschlehrerinnen und Manfred Mai. Einsendeschluss für 4 Exemplare pro Titel war der 30. Oktober 2019.Pandemiebedingt konnte der Manfred-Mai-Preis für Kinderliteratur nicht wie geplant im Mai 2020 verliehen werden. Die Jury wählte aus den eingereichten Titeln fünf für die Endrunde aus:

  • Cornelie Franz „Wenzel und die wilden Räuber“ dtv junior
  • Pertti Kivinen „Die Blaubeerdetektive - Gefahr für den Inselwald!“ Reihe Hanser bei dtv
  • Katja Reider „Cool in 10 Tagen“ rowohlt rotfuchs
  • Anderea Schomburg „Herzensbruder, Bruderherz“ Tulipan Verlag
  • Andrea Schütze „Agentur Pechpilz & Glücksvogel“ Planet! Verlag
Als erste Preisträgerin wurde Katja Reiders „Cool in 10 Tagen“ ausgewählt. Die Preisübergabe, die mit einer Lesung verbunden ist, soll nun im Mai 2022 stattfinden.

Schlagwörter

Kinderbuch, Kinderbuchpreis, Leseförderung, Lesemotivation, Lesen,

Thematischer Bereich Sprache / Literatur
Adressaten Kinder
Bildungsbereich Grundschule
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Manfred Mai
E-Mail mm-mai@t-online.de
Straße Otto-Butz-Str. 12
Postleitzahl 72474
Ort Winterlingen
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 08.12.2021
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)