Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bundeswettbewerb Treffen junge Musik-Szene

Einsendeschluss: 31.07.2020

h t t p s : / / w w w . b e r l i n e r f e s t s p i e l e . d e / t j mExterner Link

Das Treffen junge Musik-Szene ist ein bundesweiter Wettbewerb für Musiker*innen von 11 bis 21 Jahren. Er ist offen für alle Stilrichtungen und Sprachen. Der Wettbewerb richtet sich an Solist*innen, Duos oder Bands, sofern sie noch nicht vertraglich gebunden sind. Eingereicht werden können bis zu drei selbstgeschriebene Songs. Wir suchen junge Menschen, die mit eigener Musik und eigenen Texten ihre Beobachtungen, Themen und Haltungen ausdrücken.
Der Preis ist die Einladung zum Treffen junge Musik-Szene in Berlin. Für die Teilnahme am Wettbewerb und/oder die Einladung zum Treffen junge Musik-Szene entstehen keine Kosten. Alle Reise- und Aufenthaltskosten werden von den Berliner Festspielen übernommen.

Schlagwörter

Eigenproduktion, Jugendlicher, Lied, Liedermacher, Musik, Musiker, Musikgruppe, Musikstück, Song,

Thematischer Bereich Musik
Adressaten Schüler; Studenten; Auszubildende; Kinder; Jugendliche
Bildungsbereich allgemein
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Berliner Festspiele
E-Mail bundeswettbewerbe@berlinerfestspiele.de
Straße Schaperstraße 24
Postleitzahl 10719
Ort Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 24.04.2020
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)