Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schüler­wettbewerb "Wer züchtet den schönsten Kristall?"

Einsendeschluss: 15.11.2019

h t t p s : / / k r i s t a l l w e t t b e w e r b . d e /Externer Link

Wir rufen zum 2. deutschland­weiten Schüler­wettbewerb „Wer züchtet den schönsten Kristall?“ für Schülerinnen und Schüler der 5. – 13. Jahrgangsstufe auf. Mit einfachen Mitteln und ein wenig Geduld sollen schöne und große Kristalle aus einer wässrigen Lösung „gezüchtet“ werden (so nennt man die Kristallherstellung). Am 1. Mai 2019 wird bekannt gegeben, welches wasserlösliche Salz zur Kristallzüchtung verwendet werden soll. Zeit ist bis zum 15. November 2019. Danach wählt eine Jury die schönsten Kristalle aus. Die Sieger werden bei einer feierlichen Preis­verleihung im Rahmen der Deutschen Kristall­züchtungstagung im März 2020 in München prämiert.
Anmeldeschluss: 30. April 2019

 

Schlagwörter

Chemie, Experiment, Kristall, Kristallzüchtung, Physik,

Thematischer Bereich Naturwissenschaften
Adressaten Schüler; Lehrer / Pädagogen
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter P-Seminars des Gymnasiums Eckental, Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB, Deutsche Gesellschaft für Kristallzüchtung und Kristallwachstum e.V. DGKK, Leistungszentrums Elektroniksysteme LZE e.V.
E-Mail kristallwettbewerb@iisb.fraunhofer.de
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 22.02.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)