Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

TalentAward Ruhr

Einsendeschluss: 29.03.2019

https://talentmetropoleruhr.de/de/projekte/talentaward-ruhr/Externer Link

Es gibt unzählige engagierte LehrerInnen, AusbilderInnen, SozialarbeiterInnen, UnternehmerInnen und Privatpersonen, die sich mit Herz und Seele für den Nachwuchs einsetzen. Als Vorbilder und MentorInnen unterstützen sie junge Menschen dabei, ihren Weg zu finden. Solche unermüdlichen MacherInnen ehrt der TalentAward Ruhr: Damit zeichnet die Stiftung TalentMetropole Ruhr jedes Jahr beeindruckende Beispiele für Nachwuchsförderung im Ruhrgebiet aus. Die Projekte machen immer wieder aufs Neue deutlich, wie entscheidend individuelle Unterstützung ist. Sie kennen jemanden, der sich beruflich oder ehrenamtlich in Bildungsarbeit engagiert, Jugendliche aus schwierigen sozialen Verhältnissen unterstützt oder einfach in seiner Arbeit mit jungen Menschen einen ausgezeichneten Job macht? Dann schlagen Sie sie oder ihn für den TalentAward Ruhr vor!

mehr/weniger

Stiftung TalentMetropole Ruhr gGmbH
Alfred Herrhausen-Haus, Brunnenstraße 8
45128 Essen
kreuzinger@talentmetropoleruhr.de

Schlagwörter

Ruhrgebiet, Ausbilder, Benachteiligtenförderung, Benachteiligter Jugendlicher, Bildungsarbeit, Individuelle Förderung, Jugendlicher, Jugendsozialarbeit, Lehrer, Nachwuchsförderung, Pädagoge, Sozialarbeiter, Begabtenförderung,

Einsendeschluss 29.03.2019
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz regional
Veranstalter Stiftung TalentMetropole Ruhr gGmbH
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Lehrer / Pädagogen; Allgemeine Öffentlichkeit
Bildungsbereich allgemein
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)