Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Alpen-Award "Alpen meets Modern"

Einsendeschluss: 31.10.2018

https://www.alpenwahnsinn.de/Award-2018,10879c.htmExterner Link

Traditionen sind ein wichtiges Gut einer jeden Kultur. Viele deutsche Bräuche gelten inzwischen aber als unmodern, überholt und verstaubt. Der Wettbewerb „Alpen meets modern“ möchte das ändern und ruft alle Kreativen auf: Verpasst alten Traditionen einen neuen Anstrich! Zeitgenössische Trends und alte Traditionen lassen sich nicht verbinden? Der Wettbewerb möchte genau das Gegenteil beweisen. Ob mit einem Gedicht, Songtext, Foto oder Design: Durch die beiden Kategorien „Musik“ und „Kunst“ wird allen Interessierten eine freie Interpretation des Themas gelassen. Zu gewinnen gibt es folgende Preisgelder: Platz 1: 3.000 Euro Platz 2: 1500 Euro Platz 3: 500 Euro Alle Einsendungen werden nach Ablauf des Einsendeschlusses am 31. Oktober von einer Fachjury beurteilt. Mit dabei sind unter anderem: Prof. Philipp Ahner vom Landeszentrum für Musik-Design Pädagogik, Jens May von Antenne Thüringen und die Künstlerin Christina Paetsch. Viel Spaß beim Teilnehmen!

mehr/weniger

Alpenwahnsinn
award@alpenwahnsinn.de

Schlagwörter

Alpen, Bayern, Süddeutschland, Kultur, Kulturelle Identität, Kunst, Modernisierung, Musik, Tradition,

Einsendeschluss 31.10.2018
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Alpenwahnsinn
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Musik; Kunst / Gestaltung / Design
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Bildungsbereich allgemein
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)