Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Videowettbewerb "Smartes Zuhause, smarte Städte"

Einsendeschluss: 01.07.2019

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / i n d e x . p h p ? i d = 1 0 0 1 8 7 8Externer Link

Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 sind aufgerufen, in einem dreiminütigen Videoclip zu zeigen, wie sich ihr "smartes" Umfeld weiterentwickelt. Welche Funktionalitäten smarte Häuser besitzen, welche Rolle dabei intelligente Technik und die Vernetzung mit anderen Gebäuden im Wohnviertel und der Stadt spielt. Auch das Thema Datensicherheit gilt es dabei zu berücksichtigen. Mitmachen können ganze Schulklassen oder einzelne Arbeits- und Freizeitgruppen aus Gymnasien, Mittel-, Real-, Gesamt- oder Gemeinschaftsschulen des gesamten Bundesgebiets. Ganz gleich ob Animation, Realfilm, Dokumentation oder Doku-Soap: alle Filmformate sind erlaubt. Gefilmt werden kann dabei mit einer richtigen Kamera oder dem Smartphone.

Schlagwörter

Datensicherheit, Digitalisierung, Film, Haus, Lebensqualität, Neue Technologien, Vernetzung, Video, Wohnen, Zukunftsvorstellung,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Computer / Internet
Adressaten Schüler
Bildungsbereich Sekundarstufe I
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter ArGe Medien im ZVEH GbR in Zusammenarbeit mit der Eduversum GmbH
E-Mail smartliving2025@eduversum.de
Zuletzt geändert am 29.03.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)