Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

BMU-Medienpreis

Einsendeschluss: 30.04.2018

h t t p s : / / w w w . b m u - m u s i k . d e / p r o j e k t e / m e d i e n p r e i s . h t m lExterner Link

Der Bundesverband Musikunterricht e. V. (BMU) schreibt zum zehnten Mal einen Medienpreis für innovative und musikpädagogisch anspruchsvolle Medienproduktionen im Bereich audiovisueller Medien und plattformübergreifender Medien einschließlich Internet aus. Mit dem BMU-Medienpreis sollen Computer-Programme und Lernsoftware, Rundfunk- und Fernsehsendungen, Internetportale, Tonträger, audiovisuelle Medien, Print- bzw. Cross-Media-Produkte ausgezeichnet werden, die Kindern und Jugendlichen auf besonders ansprechende Weise Zugänge zu Musik eröffnen und im schulischen Kontext musikpädagogisch wirken. Pro Bewerber können bis zu drei Produktionen bzw. Sendungen eingereicht werden, die von April 2016 bis April 2018 erstmals veröffentlicht wurden.

Schlagwörter

Audiovisuelles Medium, Computerprogramm, Didaktik, Digitale Medien, Fernsehsendung, Internet, Lernsoftware, Medienprojekt, Musik, Musikpädagogik, Produkt, Produktion, Rundfunksendung, Musikvermittlung,

Thematischer Bereich Musik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Bildungsbereich allgemein
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Bundesverband Musikunterricht (BMU)
E-Mail bmu@bmu-musik.de
Straße Weihergarten 5
Postleitzahl 55116
Ort Mainz
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 26.10.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)