Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutscher Arbeitsschutzpreis 2017

Einsendeschluss: 31.01.2017

http://www.deutscher-arbeitsschutzpreis.de/Externer Link

Der Deutsche Arbeitsschutzpreis zeichnet alle zwei Jahre Unternehmen aus, die sich in besonderem Ma√üe f√ľr die Sicherheit und Gesundheit ihrer Besch√§ftigten engagieren. Gefragt sind clevere Konzepte und Prozesse oder neuartige Produkte und Technologien. Ma√ünahmen, die den Arbeitsschutz in deutschen Betrieben wirksam verbessern und zum Nachmachen anregen. Mitmachen k√∂nnen sowohl Unternehmen und Institutionen aller Branchen und Gr√∂√üen als auch Einzelpersonen. Der Deutsche Arbeitsschutzpreis ist mit insgesamt 40.000 Euro dotiert. Zwei Auszeichnungen werden an Gro√üunternehmen vergeben, zwei an kleine und mittlere Betriebe. Bewertet werden in gleichem Ma√üe die Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit des vorgestellten Konzepts/Produkts, die Konkrete Umsetzung im Unternehmen, Technischer oder sozialer Innovationsgrad der Ma√ünahme und die √úbertragbarkeit auf andere Betriebe.

mehr/weniger

Wettbewerbsb√ľro Deutscher Arbeitsschutzpreis
40102 D√ľsseldorf
info@deutscher-arbeitsschutzpreis.de

Schlagwörter

Berufsalltag, Sicherheit, Gesundheit, Arbeitnehmer, Konzept, Innovation, Technologie, Betrieb, Verbesserung, Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz,

Einsendeschluss 31.01.2017
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Wettbewerbsb√ľro Deutscher Arbeitsschutzpreis
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Wirtschaft
Adressaten Wirtschaft
Bildungsbereich allgemein
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)