Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Eine Uni – ein Buch

Einsendeschluss: 13.01.2017 (abgelaufen)

https://www.stifterverband.org/eine-uni-ein-buchExterner Link

"Eine Uni – ein Buch" ist ein gemeinsames Programm des Stifterverbandes und der Klaus Tschira Stiftung in Kooperation mit DIE ZEIT. Alle staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland sind eingeladen, ein beliebiges Buch zu bestimmen, über das ein Semester lang geredet und debattiert werden soll. Die Art und Weise der Auseinandersetzung mit dem Buch soll von der Hochschule selbst festgelegt werden: Es können Lese-Kreise, Debattierclubs, Slams oder moderierte Diskussions-Gruppen organisiert werden, man kann zu einer Ringvorlesung einladen, zu einer Diskussion mit dem Autor, man kann das Buch in Seminare integrieren, es können szenische Inszenierungen organisiert werden, oder man tauscht sich auf digitalen Plattformen aus. Grundsätzlich gilt: je origineller die Formate und je umfangreicher die Beteiligung möglichst unterschiedlicher Menschen und Gruppen an der Hochschule, desto besser. Anträge können nur über die Hochschulleitung eingereicht werden. Pro Hochschule ist nur ein Antrag zugelassen. Die Bewerbung muss ein ein informatives Bewerbungsvideo, einen Arbeitsplan, aus dem die zeitliche Durchführung des Projekts ersichtlich ist, und einen Finanzierungsplan, aus dem hervorgeht, wofür die beantragten Mittel eingesetzt werden sollen, beinhalten. Desweiteren muss das gewählte Buch vorgestellt werden und der Auswahlprozess, sowie die geplanten Formate der Auseinandersetzung und das Ziel ersichtlich sein. Die zehn besten Ideen und Aktionen werden vom Stifterverband und der Klaus Tschira Stiftung ausgezeichnet und ihre Durchführung mit jeweils 5.000 Euro gefördert. Die Projektförderung sollte mit dem Sommersemester 2017 beginnen und möglichst im Jahr 2017 umgesetzt werden; der Förderzeitraum bestimmt sich individuell nach dem Arbeitsplan des Projektes. Die Auswahl trifft voraussichtlich bis Ende Februar 2017 eine Jury aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

mehr/weniger

Stifterverband und Klaus Tschira Stiftung, c/o Dominique M. Ostrop
dominique.ostrop@stifterverband.de

Schlagwörter

Austausch, Universität, Projekt, Lesen, Kommunikation, Buch, Debatte, Auseinandersetzung, Rezension,

Einsendeschluss 13.01.2017
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Stifterverband und Klaus Tschira Stiftung, c/o Dominique M. Ostrop
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Sprache / Literatur
Adressaten Studenten; Wissenschaft
Bildungsbereich Hochschule
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)