Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Preis der Deutschen Hochschule der Polizei

Einsendeschluss: 29.02.2016

http://www.dhpol.de/de/medien/downloads/Ausschreibung_Preis_DHPol_12_2015.pdfExterner Link

Die Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol), verleiht alle zwei Jahre einen Preis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Inneren Sicherheit, die einen bedeutenden Forschungsbeitrag mit Bezug zu polizeilichen Aufgabenfeldern leisten. Eingereicht werden können unveröffentlichte oder veröffentlichte wissenschaftliche Arbeiten in deutscher oder englischer Sprache, die bei Einsendeschluss nicht älter als zwei Jahre sind. Neben Dissertationen, Habilitationsschriften und anderen wissenschaftlichen Texten können mit Blick auf die Vergabe eines Nachwuchspreises auch herausragende studentische Abschlussarbeiten (Master- bzw. Diplomarbeiten) eingereicht werden.

mehr/weniger

Deutsche Hochschule der Polizei, Kommission für den Preis der DHPol, Prof. Dr. Thomas Görgen
Zum Roten Berge 18–24
48165 Münster
preis-der-dhpol@dhpol.de

Schlagwörter

Polizei, Polizeiwissenschaft, Innere Sicherheit, Abschlussarbeit, Forschungsarbeit,

Einsendeschluss 29.02.2016
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Deutsche Hochschule der Polizei, Kommission für den Preis der DHPol, Prof. Dr. Thomas Görgen
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Studenten
Bildungsbereich Hochschule
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)