Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Mobile Ideen für Morgen

Einsendeschluss: 29.02.2016 (abgelaufen)

http://mobile-ideas-for-tomorrow.com/de/Externer Link

Unter dem Motto „Mobile Ideen für Morgen“ sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland und Israel in Zweier- bis Vierergruppen ein eigenes Projekt zur nachhaltigen Mobilität entwickeln sowie dessen Umsetzung in einem kurzen Film von mindestens fünf bis maximal zehn Minuten dokumentieren. Unterstützt werden die Schülerinnen durch E-Learning-Module. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen ab der 7. Klasse aus Deutschland und Israel. Unterstützt wird der Wettbewerb von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) und von MICHELIN. Die Anmeldung ist bis zum 15. November 2015 möglich.

mehr/weniger

Jüdischer Nationalfonds - Keren Kayemth LeIsrael e.V.
Wilmersdorfer Str. 128
10627 Berlin
info@mobile-ideas-for-tomorrow.com

Schlagwörter

Mobilität, Verkehr, Zukunft, Nachhaltigkeit, Projekt, Film,

Einsendeschluss 29.02.2016
Häufigkeit einmalig
Relevanz weltweit
Veranstalter Jüdischer Nationalfonds - Keren Kayemth LeIsrael e.V.
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Umwelt
Adressaten Schüler
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)