Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

GEO-Stipendium

Einsendeschluss: 28.02.2014

h t t p : / / w w w . g e o . d e / G E O / h e f t r e i h e n / g e o _ m a g a z i n / d a s - g e o - s t i p e n d i u m - 1 0 0 0 0 - e u r o - f u e r - d e i n e - f o r s c h u n g - 7 6 1 1 6 . h t m lExterner Link

Das GEO-Stipendium wird 2013/2014 zum ersten Mal ausgeschrieben, um jungen Wissenschaftlern eine Forschungsreise zu erm√∂glichen. Das Besondere daran: Ein GEO-Autor und ein Fotograf begleiten den Stipendiaten und berichten anschlie√üend in GEO ausf√ľhrlich √ľber das Projekt. Zwei weitere Forschungsreisen f√∂rdert GEO mit einer Anschubfinanzierung in Zusammenarbeit mit sciencestarter.de, der Crowdfunding-Plattform f√ľr die Wissenschaft. Zur Bewerbung aufgerufen sind Nachwuchswissenschaftler bis 35 Jahre, die mindestens ein Bachelorstudium abgeschlossen haben.

Schlagwörter

Nachwuchswissenschaftler, Nachwuchsförderung, Forschung, Forschungsreise, Stipendium,

Thematischer Bereich Naturwissenschaften; Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Umwelt
Adressaten Wissenschaft
Bildungsbereich Hochschule
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter GEO-Redaktion, Gruner+Jahr AG & Co KG
E-Mail stipendium@geo.de
Straße Am Baumwall 11
Postleitzahl 20444
Ort Hamburg
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)