Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Nanoline Contest

Einsendeschluss: 16.09.2013

h t t p : / / w w w . p h o e n i x c o n t a c t . n e t / n a n o l i n e - c o n t e s tExterner Link

Der bundesweite Bildungswettbewerb Nanoline-Contest ¬Ė German American Automation Contest von Phoenix Contact richtet sich an technikbegeisterte Sch√ľlerinnen und Sch√ľler allgemein bildender Schulen. Die Aufgabe besteht darin, mit dem Steuerungssystem Nanoline eigene Projektideen zu entwickeln und umzusetzen. Unterst√ľtzt werden die Sch√ľler dabei nicht nur von den Nanoline-Starterkits, sondern auch von ihren Lehrern, die mit Seminaren in die Steuerungstechnik eingef√ľhrt werden. Aus allen Online-Anmeldungen werden 30 Teams ausgew√§hlt, von denen zehn Gruppen nach Blomberg eingeladen werden. Eine Jury zeichnet die drei besten Pl√§tze mit einem Geldpreis aus. Das Team, das den Inspiring Award gewinnt, wird seine Erfindung bei der Jugendinitiative TectoYou auf der Hannover Messe ausstellen k√∂nnen. Das didaktische Konzept der Veranstaltung hat das Ziel, den jungen Teilnehmern in einer inspirierenden Team-Atmosph√§re Technik als wichtigen Bestandteil von komplexeren Systemen authentisch erlern- und erfahrbar zu machen.

Schlagwörter

Technik, Informatik, Programmierung, Automatisierung, Idee, Umsetzung,

Thematischer Bereich Technik; Computer / Internet
Adressaten Sch√ľler
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Phoenix Contact GmbH & Co. KG
E-Mail aguese@phoenixcontact.com
Straße Flachsmarktstra√üe 8
Postleitzahl 32823
Ort Blomberg
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)