Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wenn Wasser erzählt

Einsendeschluss: 01.08.2012

http://www.aklink.de/buchprojekte/?page_id=42Externer Link

Das neue Buchprojekt f√ľr Kinder und Jugendliche aus dem Ruhrgbiet in Kooperation zwischen dem Grend Bildungswerk in Essen und dem Geest-Verlag in Vechta (Hg. Andreas Klink und Artur Nickel) f√ľr Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren. Ausgeschrieben wird es vom Kulturzentrum Grend in Essen und dem Geest-Verlag in Vechta in Kooperation mit zahlreichen Einrichtungen (u. a. mit der Jugendbibliothek/Stadtbibliothek der Stadt Essen, dem Jugendhilfenetzwerk der AWO, der Lernwelt Essen, dem Essener Leseb√ľndnis , dem Elternverband Ruhr, dem Festivalteam von Literat√ľrk 2012, der DGB-Jugend M√ľlheim ¬Ė Essen ¬Ė Oberhausen und HU-Bildungswerk). Ziel der Essener Anthologien ist es, einen ganz besonderen Blick auf die Sichtweisen von Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund in Essen/im Ruhrgebiet zu werfen. Das neue Thema lautet: Wenn Wasser erz√§hlt ¬Ö Erz√§hle von deinen Begegnungen mit Wasser. Schildere Sch√∂nes oder nicht so Sch√∂nes, Gutes oder B√∂ses, Mystisches oder Reales, Bekanntes oder Neues, Fantastisches oder Allt√§gliches, Traumhaftes oder Albtraumhaftes, Seltsames oder Kurioses, Lustiges oder Trauriges, Witziges oder Spannendes. Oder, oder, oder.

mehr/weniger

Kulturzentrum Grend (Essen), Geest-Verlag (Vechta)
Westfalenstraße 311
45276 Essen
arturnickel@web.de

Schlagwörter

Ruhrgebiet, Wasser, Symbol, Bedeutung, Erfahrung, Interkultureller Dialog, Schreiben,

Einsendeschluss 01.08.2012
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz regional
Veranstalter Kulturzentrum Grend (Essen), Geest-Verlag (Vechta)
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Sprache / Literatur; Natur; Umwelt
Adressaten Kinder; Jugendliche
Bildungsbereich allgemein
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)