Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ideenwettbewerb ´Forscher-Alumni deutscher Universitäten´

Einsendeschluss: 12.07.2012

h t t p : / / w w w . r e s e a r c h - i n - g e r m a n y . d e / m a i n / b e t e i l i g u n g s m o e g l i c h k e i t e n / 6 3 3 2 2 / i d e e n w e t t b e w e r b . h t m lExterner Link

Der Wettbewerb ist Teil des Verbundprojekts “Internationales Forschungsmarketing“, das die Alexander von Humboldt-Stiftung, der Deutsche Akademische Austauschdienst, die Deutsche Forschungsgemeinschaft und die Fraunhofer-Gesellschaft gemeinschaftlich durchführen. Ziel des Projekts ist es, für den Forschungsstandort Deutschland im In- und Ausland zu werben und sein Profil im globalen Wissenschaftsmarkt zu schärfen.Der Ideenwettbewerb soll Universitäten dazu ermuntern, ihr Forscher-Alumni-Potenzial stärker als bisher zu nutzen. Im Rahmen der 2011 durchgeführten ersten Wettbewerbsrunde konnten dazu bereits wichtige Anstöße gegeben werden. Mit der erneuten Ausschreibung des Wettbewerbs möchte die Humboldt-Stiftung nun weitere Universitäten auf den Nutzen einer systematischen Forscher-Alumni-Arbeit aufmerksam machen. Gefragt sind überzeugende Konzepte, die die spezifische Interessenlage von Forscher-Alumni berücksichtigen und diese Personengruppe gleichzeitig in strategische Aufgaben der Universität im Bereich der Internationalisierung einbinden.

Schlagwörter

Hochschulabsolvent, Wissenschaftler, Forscher, Forschung, Konzept, Alumni, Nachwuchsfoerderung,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Wissenschaft
Bildungsbereich Hochschule
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Alexander von Humboldt-Stiftung
Straße Jean-Paul-Straße 12
Postleitzahl 53173
Ort Bonn
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)