Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Jugend mit Perspektive - Zukunftschancen in Ostdeutschland

Einsendeschluss: 31.05.2012 (abgelaufen)

h t t p : / / w w w . j u g e n d m i t p e r s p e k t i v e . d e /Externer Link

¬ĄJugend mit Perspektive¬ď - unter diesem Motto ruft das Bundesministerium des Innern (BMI) in Kooperation mit dem Deutschen Bundesjugendring (DBJR) einen kreativen Wettbewerb f√ľr junge Menschen aus Th√ľringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin aus. Der Wettbewerb richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren, die sich mit ihren beruflichen Perspektiven in der Region auseinandersetzen und in kreativen Beitr√§gen (Print, Film, Audio) Antworten auf spannende Fragen wie diese finden: Was w√ľnscht ihr euch von Unternehmen und der Region, um dort eine Zukunft zu sehen? Welche Chancen f√ľr eine Ausbildung, Arbeitsstelle und ein attraktives Leben findet ihr denn ganz konkret in eurer Region? Und: Was muss sich in der Region √§ndern, damit eure W√ľnsche und Chancen mit denen von Unternehmen und Region zusammenpassen? F√ľr die besten Wettbewerbsbeitr√§ge werden Preisgelder in H√∂he von insgesamt 10.000 EUR vergeben. Der erste Platz gewinnt 1.200 Euro ¬Ė und das zur freien Verf√ľgung. Teilnehmen k√∂nnen sowohl einzelne Jugendliche als auch geschlossene Jugendgruppen. Der Wettbewerb eignet sich auch gut als Projekt f√ľr Jugendgruppen und Schulklassen.

Schlagwörter

Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Th√ľringen, Sachsen, Zukunft, Perspektive, Jugendlicher, Berufschance, Beruf, Ostdeutschland,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Wirtschaft
Adressaten Sch√ľler; Jugendliche
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsbildung; Jugendbildung
Häufigkeit einmalig
Relevanz regional
Veranstalter nexus Institut GmbH
E-Mail dueben@nexusinstitut.de
Straße Otto-Suhr-Allee 59
Postleitzahl 10585
Ort Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)