Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Chemie macht Spass

Einsendeschluss: 31.12.2012

h t t p : / / w w w . c h e m i e - m a c h t - s p a s s . d e / i n d e x . h t m lExterner Link

Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer können laufend Projekteingaben aus dem Bereich Naturwissenschaft/ Chemie machen (von den ersten naturwissenschaftlichen/ chemischen Arbeiten bis hin zu Leistungskursen). Die Besten können sich an den Stuttgarter Chemietagen, die alle zwei Jahre stattfinden, vorstellen. Sehr willkommen sind fächerübergreifende Projekte. Bei der Bewertung zählen die Durchführung und Präsentation. Auszeichnungen von bis zu 300 Euro werden vergeben. Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport, Baden-Württemberg sowie des Ministeriums für Umwelt und Verkehr, Baden-Württemberg.

Schlagwörter

Naturwissenschaften, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemie, Chemieunterricht, Schülerexperiment, Experiment, Projekt,

Thematischer Bereich Naturwissenschaften
Adressaten Schüler; Lehrer / Pädagogen
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Chemie macht Spaß - Projektwettbewerb; c/o Institut Dr. Flad
E-Mail mail@chemie-macht-spass.de
Straße Breitscheidstrasse 127
Postleitzahl 70176
Ort Stuttgart
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)