Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Goldene Feder - Jugendpressepreis für Sachsen-Anhalt

Einsendeschluss: 31.10.2019

h t t p s : / / w w w . g o l d e n e - f e d e r . d e /Externer Link

Jährlich verleiht fjp>media, der Verband junger Medienmacher Sachsen-Anhalt, in Kooperation mit dem Bildungsministerium und dem Sozialministerium die „Goldene Feder“. Der landesweite Jugendpressepreis zeichnet die besten Schülerzeitungen und Nachwuchsjournalisten Sachsen-Anhalts aus. Beteiligen können sich alle von Schülerinnen und Schülern als Printmedium produzierten und herausgegebenen nicht kommerziellen Zeitungen und Zeitschriften, die als Periodika im Schuljahr 2018/2019 in Sachsen-Anhalt erschienen sind. Die „Goldene Feder“ wird je Schulform vergeben. Die Erst- und Zweitplatzierten qualifizieren sich mit ihren Wettbewerbsbeiträgen für den Schülerzeitungswettbewerb der Länder. Geeignete eingesandte Schülerzeitungsexemplare werden zudem direkt für die Sonderpreise des Schülerzeitungswettbewerbs der Länder nominiert. Bewerbungsbogen, Teilnahmebedingungen und Hinweise zur Einreichung sind online verfügbar.

Schlagwörter

Kreatives Schreiben, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Schreiben, Schülertext, Schülerzeitung, Zeitung,

Thematischer Bereich Sprache / Literatur; Medien
Adressaten Schüler; Studenten; Auszubildende; Jugendliche
Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsbildung
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz regional
Veranstalter fjp>media Verband junger Medienmacher
E-Mail info@fjp-media.de
Straße Postfach 1442
Postleitzahl 39004
Ort Magdeburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen-Anhalt
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 09.10.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)