Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Videobildungsprogramm KID WITNESS NEWS

Einsendeschluss: 29.04.2011

http://www.kidwitnessnews.deExterner Link

Kid Witness News wurde vor 21 Jahren als internationales Video-Bildungsprogramm mit integriertem Filmwettbewerb von der Firma Panasonic ins Leben gerufen. Alle Schulteams, die Teil der weltweiten KWN Sch√ľler Video News-Familie werden, haben sich einer sch√∂nen und gro√üen Aufgabe verpflichtet: Die Teams haben einmal im Jahr ab Herbst ca. 4 Monate Zeit einen 5 Minuten langen Film zu recherchieren und zu produzieren. Die beiden Themenfelder, die zur Auswahl stehen sind: Kommunikation oder √Ėkologie. Die Sch√ľler (im Alter von 10 bis 15 Jahren) haben so die Gelegenheit, ihre Ideen der Bedeutung von sozialer oder √∂kologischer Verantwortung mit tausenden Sch√ľlern in der ganzen Welt zu teilen. F√ľr die Dauer der Programmteilnahme (zeitlich unbegrenzt) wird den Schulteams ein professionelles Equipment mit einer professionellen Kamera, Mikrofon, Kopfh√∂rer, Filmbearbeitungs-Software, Handb√ľcher mit praktischen Tipps von Filmprofis kostenlos zur Verf√ľgung gestellt. Bestandteil des Programms f√ľr neue Schulen ist ein halbt√§giger Workshop, der vor Ort in den Schulen mit einem Medienprofi von KID WITNESS NEWS zum Schulbeginn im Herbst abgehalten wird. Im Rahmen der Programmteilnahme ist das Einreichen eines Films und damit die Teilnahme am KWN-Filmwettbewerb Bestandteil der Teilnahme. Eine nationale Jury bestehend aus Filmemachern, Medienprofis und Regisseuren wird die teilnehmenden Filme aus Deutschland im Rahmen einer Jurysitzung bewerten. Der beste Film aus Deutschland nimmt dann automatisch am globalen KWN Wettbewerb teil. Bewerben k√∂nnen sich alle Schule, die das Thema Medien und Film an der Schule anbieten. Das Bewerbungsformular kann auf der Startseite von www.kidwitnessnews.de runtergeladen werden.

mehr/weniger

Panasonic Deutschland
Mittelweg 177
20148 Hamburg
kwn@makingsense.de

Schlagwörter

Film, Video, Medienkompetenz, Kommunikation, √Ėkologie,

Einsendeschluss 29.04.2011
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz weltweit
Veranstalter Panasonic Deutschland
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Medien
Adressaten Sch√ľler
Bildungsbereich Sekundarstufe I
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)