Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Hermann-Schmidt-Preis (Berufsbildungspreis)

Einsendeschluss: 22.07.2019

h t t p : / / w w w . b i b b . d e / h e r m a n n s c h m i d t p r e i sExterner Link

Ziel des 1996 gegründeten gemeinnützigen Vereins ´Innovative Berufsbildung´ ist es, innovative Entwicklungen in der Berufsbildungspraxis zu initiieren, zu fördern und öffentlich bekannt zu machen. Diesem Ziel des Vereins Innovative Berufsbildung dient auch der jährlich vom Verein verliehene ´Hermann-Schmidt-Preis´, ein Berufsbildungspreis, mit dem besondere Leistungen in ausgewählten Bereichen der beruflichen Bildung ausgezeichnet werden. Thema des Wettbewerbs 2019: "Frauen für die duale MINT-Ausbildung gewinnen".

Schlagwörter

Berufsausbildung, Berufsbildung, Betriebliche Berufsausbildung, Duales Ausbildungssystem, Förderung, Frau, Frauenförderung, Herausforderung, Informatik, Innovation, Konzept, Mathematik, Modell, Nachwuchsförderung, Naturwissenschaften, Technik, MINT,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Wirtschaft
Adressaten Lehrer / Pädagogen; Wirtschaft
Bildungsbereich Berufsbildung
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Geschäftsstelle ´Innovative Berufsbildung e. V.´ c/o Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
E-Mail leitungsbuero@bibb.de
Straße Robert-Schuman-Platz 3
Postleitzahl 53175
Ort Bonn
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 10.07.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)