Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Werde Schulreporter!

Einsendeschluss: 24.09.2010 (abgelaufen)

http://www.einstieg.com/events/einstieg-abi-messen/dortmund/werde-schulreporter/Externer Link

Viele Abiturienten tr√§umen von einer Karriere in der Medienbranche. Mit dem Wettbewerb ¬īWerde Schulreporter!¬ī haben Nachwuchsjournalisten nun die M√∂glichkeit, diesem Ziel n√§her zu kommen und eigene Texte zu ver√∂ffentlichen. Den Gewinner erwartet zudem ein Praktikum in einer Redaktion der Westf√§lischen Rundschau. Initiator des Wettbewerbs sind die Einstieg GmbH, Veranstalter der Abiturientenmesse Einstieg Abi im Ruhrgebiet, und die Westf√§lische Rundschau, Medienpartner der Einstieg Abi Messe. Die Teilnehmer des Wettbewerbs sind aufgefordert, einen Artikel √ľber ein Thema zu schreiben, das mit ihrer Schule zu tun hat. Eine Reportage √ľber das Rugby-Team der Schule oder ein Portr√§t eines Mitsch√ľlers, der es beim Technikwettbewerb Jugend forscht weit gebracht hat, k√∂nnten etwa Beitr√§ge sein. Wer bereits sein Abi in der Tasche hat, kann alternativ √ľber ein Thema rund um sein Studium, seinen Wehr- oder Zivildienst, sein FSJ oder sein Auslandsjahr schreiben. Die drei erstplatzierten Teilnehmer werden mit der Ver√∂ffentlichung ihrer Texte im Einstieg Abi Magazin oder auf dem Onlineportal www.einstieg.com sowie mit Fachb√ľchern zum Thema Journalismus aus dem UVK Verlag belohnt. Auf den Gewinner wartet au√üerdem ein zweiw√∂chiges Praktikum in einer Redaktion der Westf√§lischen Rundschau.

mehr/weniger

EINSTIEG GmbH und Westfälische Rundschau
Venloer Str. 241
50823 K√∂ln
journalismus@einstieg.com

Schlagwörter

Journalismus, Reporter, Schreiben, Reportage, Schule,

Einsendeschluss 24.09.2010
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter EINSTIEG GmbH und Westfälische Rundschau
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Sprache / Literatur
Adressaten Sch√ľler
Bildungsbereich Sekundarstufe II
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)