Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Gemeinschaft bildet - bildet Gemeinschaft

Einsendeschluss: 10.08.2010 (abgelaufen)

http://www.bodenseehochschule.org/jubilaeum/front_content.php?idcat=22Externer Link

Schreibwettbewerb f√ľr IBH-Studierende zur Wissenschaft der Zukunft. Was m√ľssen wir in zehn Jahren unbedingt wissen? Mit dieser Frage startet jetzt die Internationalen Bodensee-Hochschule IBH den Schreibwettbewerb ¬īGemeinschaft bildet - bildet Gemeinschaft¬ī f√ľr Studierende. Er fragt nach den brennendsten Themen in der Wissenschaft f√ľr die n√§chsten zehn Jahre. Der akademische Nachwuchs ist aufgerufen, in eigenen Texten zu erl√§utern, welche gesellschaftlichen Fragen die Wissenschaft in absehbarer Zeit beantworten k√∂nnen muss und was die Forschungsfelder der Zukunft sind. Ganz gleich, ob es um die Entwicklung alternativer Fahrzeuge, das Geheimnis des letzten, unentschl√ľsselten Genoms, den Entwurf klimaneutraler Energiekonzepte oder neue Strategien im Schulbetrieb geht - entscheidet ist die Begr√ľndung, warum dies ein so brennendes Thema ist. Teilnehmen k√∂nnen alle Studentinnen und Studenten, die aktuell an einer der IBH-Hochschulen in Deutschland, Liechtenstein, √Ėsterreich oder der Schweiz eingeschrieben und h√∂chstens 29 Jahre alt sind.

mehr/weniger

Internationale Bodensee-Hochschule IBH
Hauptstrasse 90
CH-8280 Kreuzlingen 2
presse@bodenseehochschule.org

Schlagwörter

Wissenschaft, Forschung, Gesellschaft, Zukunft, Schreiben, Forschungsfeld,

Einsendeschluss 10.08.2010
Häufigkeit einmalig
Relevanz europaweit
Veranstalter Internationale Bodensee-Hochschule IBH
Staat Schweiz
Thematischer Bereich Sprache / Literatur; Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Studenten
Bildungsbereich Hochschule
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)