Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schreibwettbewerb der 16. Hamburger Märchentage

Einsendeschluss: 17.01.2020

h t t p : / / w w w . h a m b u r g e r - m a e r c h e n t a g e . d e / w e t t b e w e r b . p h pExterner Link

Auch in diesem Jahr sind junge Märchenfreunde wieder aufgerufen, aktiv bei den Hamburger Märchentagen mitzuwirken. Gemeinsam mit der Behörde für Schule und Berufsbildung laden die Organisatoren alle 5. und 6. Klassen der Hamburger Schulen ein, Märchen zu erfinden. Passend zum Thema „Märchen aus Skandinavien – Norwegen“ lautet das Motto des Wettbewerbs in diesem Jahr „Übers Nordmeer zum Reich der Trolle“. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden von einer fachkundigen Jury nominiert und mit tollen Preisen belohnt. Das Siegermärchen wird im Dezember bei der Veranstaltung „Märchen im Michel“ in der St. Michaelis Kirche vorgelesen. Einsendeschluss ist der 17. Januar 2020.

Schlagwörter

Kreatives Schreiben, Märchen, Schreiben, Schülertext,

Thematischer Bereich Sprache / Literatur
Adressaten Schüler
Bildungsbereich Sekundarstufe I
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz regional
Veranstalter Hamburger Märchentage e. V.
E-Mail info@hamburger-maerchentage.de
Straße Postfach 203118
Postleitzahl 20221
Ort Hamburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 22.10.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)