Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schülervideo des Jahres

Einsendeschluss: 30.06.2010

http://www.mausklecks.deExterner Link

Der Mausklecks-Videopreis wird in diesem Schuljahr bereits zum dritten Mal ausgeschreiben und ist mit 1.000 Euro dotiert. Teilnahmeberechtigt sind alle Schüler, von der Förderschule bis hin zum Gymnasium. Auch bei der Themen- und Technikwahl gibt es keine Beschränkungen. Egal ob es sich um eine Reportage die mit einer Videokamera oder um einen witzigen Clip der mit dem Handy aufgezeichnet wurde, entscheidend ist die Krativität. Die Teilnehmer können ihre Videos direkt über die Homepage www.mausklecks.de in das Video-Portal hochladen. Dabei sind alle gängigen Video-Formate wie avi, rm, flv, wmv und mov zulässig. Zudem ist es möglich, die selbst produzierten Videos auf DVD direkt per Post zum Wettbewerb einzureichen. Die Anschrift: inFranken Elektronische Medien GmbH Stichwort: Mausklecks, Gutenbergstraße 1, 96050 Bamberg

mehr/weniger

Mediengruppe Oberfranken/Eon Bayern
Gutenbergstraße 1
96050 Bamberg
w.lorz@infranken.de

Schlagwörter

Video, Kreativität,

Einsendeschluss 30.06.2010
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Mediengruppe Oberfranken/Eon Bayern
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Medien
Adressaten Schüler
Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)