Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bundesbegegnung Jugend jazzt

Einsendeschluss: 31.12.2010

http://projekte.musikrat.de/index.php?id=666Externer Link

Die Bundesbegegnung ´Jugend jazzt´ findet jährlich statt. In den ´ungeraden´ Jahren ist die Bundesbegegnung ´Jugend jazzt´ eine Veranstaltung ausschließlich für Jazzensembles mit zwei bis zehn Mitwirkenden. In den ´geraden´ Jahren sind ausschließlich Jugendjazzorchester ab elf Mitwirkenden zugelassen. Dann heisst die Veranstaltung vollständig: ´Jugend jazzt für Jazzorchester mit dem Škoda Jazzpreis´. Jedes Bundesland entsendet jeweils eine Band, die als erster Preisträger aus einem Landeswettbewerb hervorgegangen ist. Der Landeswettbewerb sollte nicht länger als ein Jahr zurück liegen. Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche bis zum Höchstalter von 24 Jahren, sofern sie zum Zeitpunkt der Zulassung zum vorausgehenden Landeswettbewerb ´Jugend jazzt´ nicht in einer musikalischen Berufsausbildung (Vollstudium) oder in der Berufspraxis stehen.

mehr/weniger

Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH ´Jugend jazzt´
Weberstraße 59
53113 Bonn
jazz@musikrat.de

Schlagwörter

Musik, Jazz, Orchester, Ensemble, Förderung, Schülerorchester, Jugendorchester,

Einsendeschluss 31.12.2010
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH ´Jugend jazzt´
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Musik
Adressaten Schüler; Jugendliche
Bildungsbereich allgemein
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)