Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lehrerwettbewerb Astronomie

Einsendeschluss: 20.05.2009 (abgelaufen)

http://www.science-on-stage.de/?p=2_6_1Externer Link

¬ĄSternstunden f√ľr Ihre Sch√ľler!¬ď ¬Ė unter diesem Motto laden wir Lehrkr√§fte aller F√§cher und Disziplinen der Sekundarstufen I und II (auch im deutschsprachigen Ausland) herzlich ein, ihr Verst√§ndnis und ihre Interpretation von ¬īAstronomie¬ī im Unterricht vorzustellen. Gesucht werden anregende und praktische Unterrichtskonzepte und Schulprojekte. Die Arbeiten k√∂nnen sich auf alle Fachbereiche beziehen, wenn der Bezug zu den naturwissenschaftlichen F√§chern deutlich wird. Anmeldefrist: 20. April 2009 auf der Homepage von Science on Stage Deutschland e.V. (SonSD) Einreichungsfrist: 20. Mai 2009 (elektronische Einreichung √ľber das Bewerbungsformular auf der SonSD-Homepage) Veranstalter: life + science, THINK ING. und Science on Stage Deutschland e.V. Neben Geld- und Sachpreisen werden die ausgew√§hlten Arbeiten in einer Sonderausgabe von life + science im September 2009 ver√∂ffentlicht. Schirmherrin ist Frau Prof. Eva K. Grebel, Zentrum f√ľr Astronomie Heidelberg.

mehr/weniger

life + science, THINK ING. und Science on Stage Deutschland e.V.
Poststr. 4/5
10178 Berlin
info@science-on-stage.de

Schlagwörter

Astronomie, Unterricht, Unterrichtskonzeption, Didaktik, Schulprojekt,

Einsendeschluss 20.05.2009
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter life + science, THINK ING. und Science on Stage Deutschland e.V.
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Naturwissenschaften
Adressaten Lehrer / Pädagogen
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)