Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ernst-Bloch-Preis 2009

Einsendeschluss: 31.03.2009

h t t p : / / w w w . b l o c h . d e / c o n t e n t / v i e w / 3 4 2 / 1 3 5 /Externer Link

Ernst-Bloch-Preis - Kulturpreis für philosophische und literarische Leistungen. Anlässlich des 100. Geburtstags von Ernst Bloch im Jahre 1985 wurde im Andenken und zur Ehrung seines Werkes der Ernst-Bloch-Preis gestiftet, der im dreijährigen Turnus vergeben wird. Mit dem Ernst-Bloch-Preis zeichnet die Stadt Ludwigshafen am Rhein herausragendes wissenschaftliches oder literarisches Schaffen mit philosophischer Grundhaltung aus, das für unsere Kultur in kritischer Auseinandersetzung mit der Gegenwart bedeutsam ist. Den Förderpreis vergibt die Stadt Ludwigshafen zur Förderung einer jungen Autorin oder eines jungen Autors, von dem oder der aufgrund der bisherigen Leistung weitere qualifizierte wissenschaftliche oder literarische Arbeiten zu erwarten sind (Auszug aus den Richtlinien). Der Hauptpreis ist mit 10.000 Euro, der Förderpreis mit 2.500 Euro dotiert. Zur Bewerbung können veröffentlichte und unveröffentlichte Arbeiten eingereicht werden.

Schlagwörter

Philosophie, Literatur, Gegenwartsbezug, Nachwuchsförderung, Wissenschaftliche Arbeit,

Thematischer Bereich Sprache / Literatur; Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Wissenschaft; Allgemeine Öffentlichkeit
Bildungsbereich allgemein
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz weltweit
Veranstalter Ernst-Bloch-Zentrum
E-Mail info@bloch.de
Straße Walzmühlstraße 63
Postleitzahl 67061
Ort Ludwigshafen
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)