Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Helga-Moericke-Preis für Soziales Lernen

Einsendeschluss: 30.04.2009

h t t p : / / w w w . f r a u e n - u n d - s c h u l e - b e r l i n - b r a n d e n b u r g . d e / h m p - 0 1 . h t m lExterner Link

Selbstbewusste, in ihrer Identität starke Schülerinnen und Schüler lernen besser und erfolgreicher. Sozial kompetente Schülerinnen und Schüler sind teamfähig und können ihre eigenen Lernprozesse besser organisieren. Selbstbewusstsein, Ich-Stärke, soziale und personale Kompetenz werden entwickelt und trainiert durch vielfältige Angebote zum Sozialen Lernen an Berliner Schulen. Der Helga-Moericke-Preis würdigt die Beispiel gebende Umsetzung des Sozialen Lernens im schulischen Alltag. Bewerben können sich Berliner Pädagoginnen und Pädagogen, Teams oder Kollegien, deren Arbeit in diesem Bereich langfristig angelegt und durch Regelmäßigkeit verlässlich ist und sich als nachhaltig erweist. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2009, die Preisvergabe erfolgt in der ersten Woche nach den Sommerferien. Die Vergaberichtlinien und die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter: http://www.frauen-und-schule-berlin-brandenburg.de.

Schlagwörter

Berlin, Selbstbewusstsein, Ich-Stärke, Soziales Lernen, Soziale Kompetenz, Personale Kompetenz, Schulalltag,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Lehrer / Pädagogen
Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz lokal
Veranstalter frauen+schule Berlin/Brandenburg e. V.
E-Mail kontakt@frauen-und-schule-berlin-brandenburg.de
Straße Maxdorfer Steig 6a
Postleitzahl 10713
Ort Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)