Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Goldener Griffel

Einsendeschluss: 30.11.2008

http://www.berlin.de/rbmskzl/europa/schule/ggriffel.htmlExterner Link

Der “Goldene Griffel“ wurde erstmalig 2004 ausgelobt. Er ist Teil des Berliner Schülerzeitungswettbewerbs der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung und bildet hier einen Sonderpreis für Beiträge, die sich mit einem vorgegebenen aktuellen EU-Thema befassen. Im Rahmen des Berliner Schülerzeitungswettbewerbs 2009 wird erneut der Sonderpreis „Goldener Griffel“ von der Berliner Europabeauftragten, Staatssekretärin Monika Helbig ausgelobt. Mit Blick auf die Wahl zum Europäischen Parlament im Juni 2009 lautet das diesjährige Motto: „Berlin wählt Europa!?“. Vielleicht denkt Ihr “Europa ist weit weg und geht mich nichts an...“? Dabei gibt es viele gute Gründe, sich für Europa zu interessieren. Auch wenn wir uns dessen oftmals gar nicht bewusst sind - die EU bestimmt heute unseren konkreten Alltag: von der Reisefreiheit über den Verbraucherschutz bis hin zum gemeinsamen Umweltschutz.Es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich vor dem Hintergrund der bevorstehenden Wahlen mit dem Thema “Berlin wählt Europa!?“ auseinander zu setzen. Also - tretet vor die Tür und macht Euch auf die Suche nach Europa! Schickt uns Eure Artikel, Reportagen, Portraits, Interviews oder Kommentare. Der “Goldene Griffel“ als Sonderpreis der Europabeauftragten des Landes Berlin ist mit insgesamt 600,- € dotiert. Erneut stiften die Berliner Abgeordneten des Europäischen Parlaments zusätzlich Reisen nach Brüssel und Straßburg.

mehr/weniger

Die Berliner Europabeauftragte des Landes Berlin
Jüdenstr. 1
10178 Berlin
Europa-Online@senatskanzlei.berlin.de

Schlagwörter

Europa, Berlin, Europa, Zeitung, Schülerzeitung, Europäische Union, Europapolitik, Europawahl,

Einsendeschluss 30.11.2008
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz regional
Veranstalter Die Berliner Europabeauftragte des Landes Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Schüler; Kinder; Jugendliche
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)