Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Prosapreis JuLi / Junge Literatur 2019

Einsendeschluss: 05.05.2019

h t t p s : / / w w w . g e d o k - k a r l s r u h e . o r g / a u s s c h r e i b u n g e n /Externer Link

Die GEDOK Karlsruhe, die Literarische Gesellschaft Karlsruhe und das Kulturamt der Stadt Karlsruhe schreiben zum sechsten Mal den Prosapreis „JuLi / Junge Literatur“ aus. Teilnehmen können 15- bis 21-Jährige, die in der Stadt Karlsruhe oder in den Landkreisen Karlsruhe und Rastatt leben, arbeiten oder in Ausbildung sind. Als Wettbewerbsbeiträge können bisher unveröffentlichte deutschsprachige Prosatexte oder dramaturgische Texte (keine Lyrik) zum Thema „Bunt“ eingereicht werden. Bei den Texten kann es sich um eine abgeschlossene Erzählung oder um einen Auszug aus einem längeren Werk handeln. Einsendeschluss ist der 5. Mai 2019 (Poststempel). Die Preisträger/-innen werden Mitte Juni 2019 auf der Webseite der GEDOK Karlsruhe bekanntgegeben. Die Preisverleihung findet am 6. Juli 2019 im Rahmen einer „Langen Lesenacht“ in der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe im PrinzMaxPalais statt. Bei dieser Gelegenheit stellen die Preisträger/-innen ihre Texte in einer öffentlichen Lesung vor.

Schlagwörter

Kreatives Schreiben, Kurzgeschichte, Schreiben, Schülertext, Wettbewerb,

Thematischer Bereich Sprache / Literatur
Adressaten Schüler; Studenten; Auszubildende; Jugendliche
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz regional
Veranstalter GEDOK Karlsruhe
E-Mail gedok-karlsruhe@online.de
Straße Markgrafenstr.14
Postleitzahl 76131
Ort Karlsruhe
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 08.01.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)