Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Goethe-Journalistenpreis 2008

Einsendeschluss: 13.07.2008

http://www.muk.uni-frankfurt.de/goehte_preis/index.htmlExterner Link

Trotz stark steigender Konjunktur des Themas Bildung erf√§hrt nach Ansicht vieler JournalistInnen der wissenschaftspolitische und hochschulpolitische Journalismus noch immer keine ausreichende Beachtung. W√§hrend sich etwa Wissenschaftsjournalisten inzwischen √ľber eine breite Palette einschl√§giger und renommierter Preise freuen k√∂nnen, gehen ihre hochschulpolitisch orientierten Kollegen bisher leer aus. Aus der Erkenntnis dieses Mangels entstand die Idee f√ľr einen neuartigen, unabh√§ngigen Journalistenpreis. Der ¬õGoethe-Preis f√ľr hochschul- und wissenschaftspolitischen Journalismus¬č, den die Goethe-Universit√§t Frankfurt am Main zusammen mit der FAZIT-Stiftung 2008 erstmals ausschreibt, pr√§miert herausragende Beitr√§ge aus dem Gebiet eines hochschul- und wissenschaftspolitischen Journalismus.

mehr/weniger

Johann Wolfgang Goethe-Universität
Senckenberganlage 31
60325 Frankfurt am Main
kaltenborn@pvw.uni-frankfurt.de

Schlagwörter

JOURNALISMUS, HOCHSCHULPOLITIK, WISSENSCHAFT, JOURNALIST,

Einsendeschluss 13.07.2008
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Johann Wolfgang Goethe-Universität
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Medien
Adressaten Allgemeine √Ėffentlichkeit
Bildungsbereich Hochschule
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)