Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wettbewerb für Kurzfilm-Treatments zum Thema Zwangsheirat und Kinderehe

Einsendeschluss: 15.04.2008 (abgelaufen)

h t t p : / / w w w . f r a u e n f i l m f e s t i v a l . e u / ? d e t a i l = 2Externer Link

Zwangsheirat und Kinderehe sind in vielen Teilen der Welt ein schwerwiegendes soziales wie kulturelles Problem. Dieser in Deutschland und der Türkei stattfindende Wettbewerb soll das öffentliche Bewusstsein zu diesem Thema schärfen. Die fiktionalen Kurzfilm-Beiträge sollen ohne Dialoge auskommen. Die Gewinner besuchen Drehbuch- und Filmproduktions-Worshops in Ankara, ausserdem sollen zwei der eingesendeten Kurzfilme in Ankara produziert werden.

Schlagwörter

Türkei, Ehe, Kultur, Menschenrechte, Film, Kurzfilm, HEIRAT,

Thematischer Bereich Kunst / Gestaltung / Design; Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Medien
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Bildungsbereich allgemein
Häufigkeit einmalig
Relevanz weltweit
Veranstalter Internationales Frauenfilmfestival Dortmund/Köln
E-Mail projekt@frauenfilmfestival.eu
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)