Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Dr. Wahl - Preis 2008 Nuckelflaschen-Karies ade!

Einsendeschluss: 31.05.2008 (abgelaufen)

h t t p : / / w w w . d a j . d eExterner Link

Ursachen f√ľr die Nuckelflaschenkaries sind exzessives Trinken (vor allem nachts und √ľber das erste Lebensjahr hinaus) von meist zucker-, aber auch fruchts√§urehaltigen Getr√§nken bzw. s√§migbreiigen, ges√ľ√üten Nahrungsmitteln aus Saugerflaschen und Trinkhilfen. soll zu Vorschl√§gen anregen, die geeignet sind, Verantwortliche aus Politik / Verwaltung, Herstellung und Marketing von S√§uglingsnahrung und Flaschen zu veranlassen, gesundheitsf√∂rderlich zu handeln sowie Eltern und Erziehungsberechtigte f√ľr ein verbessertes Trink- / Ern√§hrungsverhalten anzusprechen und zu motivieren. Zur Teilnahme aufgerufen sind Fachleute aus den Bereichen Gesundheit, Public Health, Politik, Erziehung, Kommunikation, Medien, Design und Marketing.

Schlagwörter

Karies, Milchzahn, Nuckelflasche, Jugendzahnpflege, Zahngesundheit,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Lehrer / P√§dagogen; Eltern; Wissenschaft; Wirtschaft; Allgemeine √Ėffentlichkeit
Bildungsbereich allgemein
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Deutsche Arbeitsgemeinschaft f√ľr Jugendzahnpflege e.V. (DAJ)
E-Mail bertzen@daj.de
Straße Von-Sandt-Stra√üe 9
Postleitzahl 53225
Ort Bonn
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)