Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

´Berichte aus dem Unsichtbaren´ - ein Schreibwettbewerb für SchülerInnen

Einsendeschluss: 30.03.2007 (abgelaufen)

h t t p : / / w w w . d i a l o g m u s e u m . d e / d e / h e l l / t e r m i n e . h t m lExterner Link

Das Dialogmuseum Frankfurt am Main veranstaltet in Kooperation mit der Deutsche Bank Stiftung einen Schülerwettbewerb in einem ganz besonderen Museum zur vorurteilsfreien Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung. Insgesamt 30 Klassen aller Frankfurter Schulen haben während des Aktionszeitraumes die Möglichkeit, die Ausstellung ´Dialog im Dunkeln´ kostenlos zu besuchen. Zusätzlich zur Führung im ´Dialog im Dunkeln´ haben die Teilnehmer die Möglichkeit, das ´Casino for Communication´ kennen zu lernen oder an einem Schnupperworkshop zum Thema Blindheit teilzunehmen. Die dabei gewonnenen Eindrücke und Erfahrungen sollen die Schüler im Anschluss gemeinsam in einem Zeitungsartikel zu Papier bringen. Pro Klasse können maximal 3 Beiträge eingereicht werden. Die Artikel werden dann von einer Fachjury bewertet und bei einer offiziellen Preisverleihung prämiert.

Schlagwörter

Frankfurt am Main, Blindheit, Sehbehinderung, Behinderung, Erfahrungsbericht, Zeitungsartikel, Dialogmuseum,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Schüler
Bildungsbereich Sekundarstufe I
Häufigkeit einmalig
Relevanz lokal
Veranstalter Dialogmuseum GmbH; Deutsche Bank Stiftung
E-Mail info@dialogmuseum.de
Straße Hanauer Landstraße 139 - 145
Postleitzahl 60314
Ort Frankfurt am Main
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)