Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Jetzt bewerben: Weiterbildungs-Innovations-Preis (WIP) 2011: Mit innovativen Weiterbildungskonzepten gewinnen!

Einsendeschluss: 31.07.2010

h t t p : / / w w w . b i b b . d e / w i p /Externer Link

Zur F√∂rderung innovativer Qualifizierungsma√ünahmen im Bereich der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung schreibt das Bundesinstitut f√ľr Berufsbildung (BIBB) in Zusammenarbeit mit dem Weiterbildungsmagazin ¬īmanagerSeminare¬ī und dem ¬īDeutschen Didacta Verband¬ī, der Interessenvertretung der Bildungswirtschaft, j√§hrlich den Weiterbildungs-Innovations-Preis aus. Ziel dieses Preises ist es, Anregungen zur Verbesserung der Weiterbildung zu geben sowie kreative und innovative Ans√§tze zu f√∂rdern. Die Ausschreibung des Preises richtet sich an Weiterbildungstr√§ger und -einrichtungen, an Unternehmen, die Weiterbildungsma√ünahmen f√ľr ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen durchf√ľhren oder planen sowie an Trainer und Hersteller, die das Personal ihrer Kunden schulen.

Schlagwörter

Berufsbildung, Berufliche Bildung, Weiterbildung, Erwachsenenbildung, Innovation, Betriebliche Weiterbildung, Wirtschaft, Unternehmen,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Wirtschaft
Adressaten Wirtschaft
Bildungsbereich Berufsbildung; Erwachsenenbildung
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Bundesinstitut f√ľr Berufsbildung
E-Mail leppelmeier@bibb.de
Straße Robert-Schuman-Platz 3, Stichwort: WIP 2009, Frau Kurth, A 2.2
Postleitzahl 53175
Ort Bonn
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)