Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Anmeldung für den Zeitschriftenmonat 2017

14.10.2016 - 24.10.2016

weiterführende Schulen in Deutschland
bundesweit
lydia.ewald@stiftunglesen.de

http://www.stiftunglesen.de/programmbereich/schule/sekundarstufe/zeitschriften-schuleExterner Link

Bis zum 24. Oktober 2016 können sich interessierte Lehrkräfte aller allgemein- und berufsbildenden Schulen ab Klassenstufe 5 bis Klassenstufe 12 für die neue Runde des Projekts „Zeitschriften in die Schulen“ anmelden. Nach Ostern 2017 erhalten die teilnehmenden Klassen einen Monat lang ein kostenloses Zeitschriftenpaket, ergänzt durch methodisch-didaktische Anregungen für den Schulunterricht. Die zur Auswahl stehenden Titel reichen inhaltlich von Wissensmagazinen über Comics bis zu Tierzeitschriften. „Zeitschriften in die Schulen“ ist ein gemeinsames Projekt der Stiftung Lesen, des Bundesverbandes Deutscher Buch-, Zeitungs- und Zeitschriften-Grossisten e. V. und des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger e. V. Die Anmeldeformulare stehen unter www.stiftunglesen.de/zeitschriften-schule zur Verfügung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Lesekompetenz, Leseerziehung, Zeitung, Zeitschrift, Presse (Publizistik),

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Stiftung Lesen, Bundesverband Deutscher Buch-, Zeitungs- und Zeitschriften-Grossisten e. V., Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e. V.
Kontaktadresse Stiftung Lesen, Römerwall 40, 55131 Mainz, Tel: (06131) 28890-27
E-Mail des Kontakts lydia.ewald@stiftunglesen.de
Beginn der Veranstaltung 14.10.2016, 00:00
Ende der Veranstaltung 24.10.2016, 00:00
Veranstaltungsstätte weiterführende Schulen in Deutschland
Land der Bundesrepublik Deutschland Bund
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 01.10.2015
Zuletzt geändert am 13.10.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)