Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Verleihung des THEO 2022 - Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur

23.04.2022, 15:00 Uhr - 23.04.2022

Staatskanzlei des Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Brandenburg
Deutschland
info@wort-bau.de

h t t p s : / / w w w . t h e o - s c h r e i b w e t t b e w e r b . d e /Externer Link

Rund 600 Wettbewerbsbeiträge wurden bis zum 15. Januar 2022 für den THEO-Schreibwettbewerb, benannt nach dem Schriftsteller Theodor Fontane, eingereicht: Geschichten, Gedichte und Gedankenschnipsel zum Thema „Gespenster“. 15 junge Schreibtalente aus ganz Deutschland haben die Vor- und die Hauptjury in einem anonymisierten Verfahren ausgewählt. Am 23. April 2022 um 15.00 Uhr werden sie im Rahmen einer Preisverleihung in der Staatskanzlei Potsdam geehrt. Vom 25. bis zum 27. März treffen sich die Jugendlichen zu einer Prämiertenwerkstatt, bei der sie sich kennenlernen und sich gemeinsam auf die Preisverleihung vorbereiten.

Schlagwörter

Kreatives Schreiben, Kurzgeschichte, Preisträger, Preisverleihung, Schreiben, Schreibwerkstatt, Schülertext, Wettbewerb,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Veranstalter wortbau e.V.
Zuletzt geändert am 23.03.2022

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)