Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schulhausroman im Literaturhaus Hamburg

24.01.2018, 19:30 Uhr - 24.01.2018

Literaturhaus Hamburg
Schwanenwik 38
22087 Hamburg
tina@julit-hamburg.de

http://www.literaturhaus-hamburg.de/julit/veranstaltungen/2018-01-24/schulhausroman-grosse-abschlusspraesentationExterner Link

Die Stadtteilschulen Wilhelmsburg, Bahrenfeld und Bergedorf präsentieren am 24. Januar um 19.30 Uhr im Literaturhaus Hamburg ihre Schulhausromane. Seit 2010 entwickeln Hamburger Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Autorinnen und Autoren aus Hamburg und Umgebung im Klassenzimmer ihre Schulhausromane. Das eigene Schreiben ist schließlich die wirkungs­vollste Leseförderung. Die individuellen Lebenssituationen der Jugendlichen machen alle zu Expertinnen und Experten, denn für eine originelle Geschichte und einen erzähltechnisch glaubhaften Text braucht es nicht unbedingt eine gute Deutschnote. Die Schreibcoachs vermitteln schriftstellerische Kniffe, setzen wohldosierte Motivationsspritzen und gehen mit viel Fingerspitzengefühl an die Bearbeitung der Texte. Den Höhepunkt des Projekts bildet die große Abschlusslesung. Der Eintritt ist frei.

mehr/weniger
Schlagwörter

Kreatives Schreiben, Schreiben, Schreibwerkstatt, Schülertext,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Literaturhaus Hamburg
Kontaktadresse Junges Literaturhaus Hamburg, Schwanenwik 38, 22087 Hamburg, Tel.: (040) 22 70 20 22
E-Mail des Kontakts tina@julit-hamburg.de
Beginn der Veranstaltung 24.01.2018, 19:30
Ende der Veranstaltung 24.01.2018, 00:00
Veranstaltungsstätte Literaturhaus Hamburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz lokal
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen
Aufgenommen am 11.12.2017
Zuletzt geändert am 11.12.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)