Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tatort Schreibtisch! - Krimischreibwerkstätten in München

20.01.2017 - 21.02.2017

Seidlvilla, Pasinger Fabrik
München
anmeldung@kulturundspielraum.de

http://www.kinderkrimifest.de/index.php?article_id=45Externer Link

Wer nicht alleine schreiben möchte oder noch nicht genau weiß, wie man einen Krimi schreibt, kann sich Anregungen, Tipps und Unterstützung in den Krimischreibwerkstätten holen. Spürnasen und Detektive erhalten die Chance, gemeinsam mit Expertinnen spannende Geschichten und knifflige Fälle zu erfinden. Für Schulklassen der Jahrgangsstufen 4 bis 7 werden Schreibwerkstätten in Münchner Stadtbibliotheken veranstaltet. Termine sind online verfügbar. Anmeldung telefonisch direkt bei den Bibliotheken, ohne Gebühr.
An Wochenenden werden Schreibwerkstätten in der Bibliothek des Literaturhauses München am 21. Januar von 11.00 bis 16.30 Uhr und in der Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla am 18. Februar von 11.00 bis 16.30 Uhr angeboten. Anmeldung unter Tel. (089) 341676 oder per E-Mail an anmeldung@kulturundspielraum.de

mehr/weniger
Schlagwörter

Schreiben, Schreibwerkstatt, Kreatives Schreiben, Schülertext, Kriminalliteratur,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Kultur & Spielraum e.V.
Kontaktadresse Kultur & Spielraum e.V., Ursulastraße 5, 80802 München, Tel.: (089) 34 16 76
E-Mail des Kontakts anmeldung@kulturundspielraum.de
Beginn der Veranstaltung 20.01.2017, 00:00
Ende der Veranstaltung 21.02.2017, 00:00
Veranstaltungsstätte Seidlvilla, Pasinger Fabrik
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 04.01.2017
Zuletzt geändert am 19.01.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)