Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

11. Osnabrücker Kongress "Bewegte Kindheit"

19.03.2020, 14:00 Uhr - 21.03.2020, 14:00 Uhr

Osnabrückhalle und Universität Osnabrück
Neuer Graben
49074 Osnabrück
info@bewegtekindheit.de

h t t p : / / w w w . b e w e g t e k i n d h e i t . d e /Externer Link

Der 11. Osnabrücker Kongress „Bewegte Kindheit“ wird sich mit aktuellen gesellschaftlichen und bildungspolitischen Herausforderungen befassen. Er will Möglichkeiten aufzeigen, wie Kinder durch Bewegung, Spiel und Sport in ihrer Entwicklung und Bildung begleitet und gestärkt werden können, wie sie mit-, aber auch voneinander lernen. Bewegung, Spiel und Sport schaffen Räume für Begegnungen, in denen schon früh der Umgang mit Unterschieden, mit kultureller und sozialer Vielfalt erlebt, Regeln des Zusammenlebens entwickelt und erprobt und ein respektvolles Miteinander geübt werden können.
Der Kongress „Bewegte Kindheit“ gehört mit 3000 Teilnehmer/innen zu den größten bundesweiten Bildungsveranstaltungen zum Thema Kindheit. Auch dieses Mal bietet er mit über 180 Vorträgen, Seminaren, Workshops und Diskussionsforen ein interessantes und abwechslungsreiches Programm.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bewegung (Motorische), Bewegungsmangel, Bildungsforschung, Bildungspolitik, Digitalisierung, Entwicklung, Frühe Kindheit, Frühpädagogik, Kindheit, Spiel, Sport, Vielfalt, Vitalität,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Universität Osnabrück
Kontaktadresse Kongressbüro »Bewegte Kindheit« c/o Universität Osnabrück, Telefon: +49 541 969 64 05
E-Mail des Kontakts info@bewegtekindheit.de
Beginn der Veranstaltung 19.03.2020, 14:00
Ende der Veranstaltung 21.03.2020, 14:00
Call for Papers Abgabedatum
Veranstaltungsstätte Osnabrückhalle und Universität Osnabrück
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe
Adressaten Lehrer/-innen; Lehrerbildner/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 06.11.2019
Zuletzt geändert am 06.11.2019
Siehe auch: Elementarbildung – Bildung und Erziehung in KindertagesbetreuungDossier: Forschung in der frühen Bildung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)