Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Boys'Day – Jungen-Zukunftstag 2019

28.03.2019

Bundesweit können sich Bildungseinrichtungen und Unternehmen mit Aktionen am Boys'Day beteiligen. Genauere Informationen hierzu finden Sie von der oben angegebenen URL aus.
Bundesweit
info@boys-day.de

https://www.boys-day.de/Einrichtungen-Unternehmen/Mitmachen/So-geht-sExterner Link

Am 28. März 2019 ist Boys'Day. Machen Sie mit und wecken Sie mit einer Berufserkundung bei Jungen ab der 5. Klasse Interesse an Ihrem Arbeitsbereich! Bildungseinrichtungen sind herzlich eingeladen, pädagogische Workshops für Jungen anzubieten. Mitmachen können Einrichtungen und Unternehmen, in deren Berufsfeld maximal 40 Prozent Männer aktuell eine Ausbildung machen oder studieren. Welche Berufe in Frage kommen, finden Sie von der oben angegebenen URL aus. Pädagogische Workshops können angeboten werden zu Themen wie: Berufs- und Lebensplanung; Reflexion von Männlichkeitsvorstellungen; Sozialkompetenzen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berufsorientierung, Berufswahl, Junge, Jungenbildung, Orientierungsveranstaltung, Studienorientierung, Studienwahl, Zukunft, Zukunftsplanung, Aktionstag, Tagespraktikum,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
Kontaktadresse Bundesweite Koordinierungsstelle Boys'Day – Jungen-Zukunftstag, Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V., Am Stadtholz 24, 33609 Bielefeld; Tel.: (05 21) 106 73 60, Fax: (05 21) 106 71 71
E-Mail des Kontakts info@boys-day.de
Beginn der Veranstaltung 28.03.2019, 00:00
Ende der Veranstaltung 28.03.2019, 00:00
Veranstaltungsstätte Bundesweit können sich Bildungseinrichtungen und Unternehmen mit Aktionen am Boys'Day beteiligen. Genauere Informationen hierzu finden Sie von der oben angegebenen URL aus.
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Berufliche Bildung; Hochschule; Jugendbildung
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 19.11.2018
Zuletzt geändert am 19.11.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)