Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

15. EALTA Conference: Technology-Based Language Assessment: Benefits and Challenges

25.05.2018, 09:00 Uhr - 27.05.2018, 15:30 Uhr

Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum.
Universitätsstr. 150
44801 Bochum
ealta2018@testdaf.de

https://ealta2018.testdaf.de/Externer Link

 Wie verändert der technologische Wandel die Erstellung, Durchführung und Beurteilung von Sprachtests? – „Technology-Based Language Assessment: Benefits and Challenges“ lautet das Thema der dreitägigen Veranstaltung in Bochum.
Was bedeutet der technologische Wandel für den Berufsalltag von Sprachtestentwicklern und Beurteilenden, welche Potenziale und Möglichkeiten eröffnen sich dadurch?
Und wie gestalten sich Entwicklung, Erstellung und Auswertung von Sprachprüfungen analog zu Lehrformaten wie Blended und E-Learning? Lernen Computer zu beurteilen, was der Mensch sprachlich hervorbringt? Diese und weitere Fragestellungen sind Thema zahlreicher Beiträge.

Anmeldung bis einschließlich 2. Mai 2018

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsforschung, Blended Learning, E-Learning, Sprache, Sprachtest, Technologische Entwicklung, Testentwicklung, Technology-Based-Assessment, Language testing,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter TestDaF-Institut / Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e. V., Bochum
Kontaktadresse Sonja Zimmermann, Tel.: +49 234 32 29770
E-Mail des Kontakts ealta2018@testdaf.de
Beginn der Veranstaltung 25.05.2018, 09:00
Ende der Veranstaltung 27.05.2018, 15:30
Veranstaltungsstätte Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum.
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Englisch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 30.04.2018
Zuletzt geändert am 30.04.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)