Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kinder und Kindheit in gesellschaftlichen Umbrüchen

11.10.2018 - 13.10.2018

Hochschule Magdeburg-Stendal
Breitscheidstr. 2
39114 Magdeburg
claudia.dreke@hs-magdeburg.de

https://www.weiterbildungsinitiative.de/aktuelles/termine/detailseite/?tx_keyac_pi1[showUid]=10862&tx_keyac_pi1[backPid]=611&cHash=ba8eb0b3b24d2c6693c45adc5a6645cbExterner Link

Interdisziplinäre Jahrestagung der Sektion Soziologie der Kindheit in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) in Kooperation mit der Hochschule Magdeburg-Stendal - Wie wirken sich gesellschaftliche Umbrüche auf die Strukturen der Kindheit sowie auf kindliche Erfahrungen aus? Was trägt eine von Kindheit und der sozialen Position von Kindern ausgehende Beschreibung gesellschaftlicher Umbrüche zu deren Analyse bei? Ausgehend von diesen Fragen beschäftigt sich die interdisziplinär angelegte Jahrestagung mit dem Verhältnis von Kindheit und gesellschaftlichen Umbrüchen. Von der oben angegebenen URL aus gelangen Sie zum Call for Papers für diese Tagung. Deadline für die Einreichung ist der 28.02.2018.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutsche Gesellschaft für Soziologie, Interdisziplinarität, Interdisziplinäre Forschung, Kind, Kindheit, Soziologie, Tagung, Gesellschaftlicher Umbruch, Jahrestagung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Sektion Soziologie der Kindheit in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) in Kooperation mit der Hochschule Magdeburg-Stendal
E-Mail des Kontakts claudia.dreke@hs-magdeburg.de
Beginn der Veranstaltung 11.10.2018, 00:00
Ende der Veranstaltung 13.10.2018, 00:00
Veranstaltungsstätte Hochschule Magdeburg-Stendal
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen-Anhalt
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 24.01.2018
Zuletzt geändert am 01.02.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)