Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Bücher der Kindheit“ in der Internationalen Jugendbibliothek

14.11.2017, 19:00 Uhr - 14.11.2017

Internationale Jugendbibliothek, Christa-Spangenberg-Saal
Schloss Blutenburg
81247 München
anmeldung@ijb.de

http://www.ijb.de/veranstaltungen/single/article/buecher-der-kindheit-1/30.htmlExterner Link

Im März 2017 startet die Stiftung Internationale Jugendbibliothek eine neue Veranstaltungsreihe, bei der prominente Gäste aus Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik dazu eingeladen werden, sich an frühe Leseerlebnisse zu erinnern und von den persönlichen Lektürevorlieben oder vielleicht auch -abneigungen zu erzählen. Welche Geschichten haben die eigene Kindheit geprägt und wirken vielleicht bis heute nach? Traf man in den Büchern der Kindheit auf Helden, denen man nacheiferte, oder wurde von Orten erzählt, nach denen man sich sehnte? Hatte die Lektüre von Kinderbüchern Einfluss auf den späteren Lebensweg? Die Gespräche führt Niels Beintker, Kulturjournalist und Redakteur beim Bayerischen Rundfunk.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bibliothek, Jugendbuch, Jugendliteratur, Kinderbuch, Kinderliteratur, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Internationale Jugendbibliothek
Kontaktadresse Internationale Jugendbibliothek, Schloss Blutenburg, 81247 München, Tel.: (089) 891211-0
E-Mail des Kontakts anmeldung@ijb.de
Beginn der Veranstaltung 14.11.2017, 19:00
Ende der Veranstaltung 14.11.2017, 00:00
Veranstaltungsstätte Internationale Jugendbibliothek, Christa-Spangenberg-Saal
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 20.02.2017
Zuletzt geändert am 08.12.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)