Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kinder-Krimifest München

12.03.2018 - 24.03.2018

siehe Programm
München
info@kulturundspielraum.de

http://www.kinderkrimifest.de/Externer Link

Mit einer Lesung aus dem neuesten Flätscher-Krimi wird Antje Szillat gemeinsam mit dem Illustrator Jan Birck am 12. März um 15.00 Uhr das 17. Kinder-Krimifest München in der Stadtbibliothek Am Gasteig eröffnen. Im Anschluss an die Lesung sind alle Kinder zum Krimi-Torte-Essen eingeladen! Es wird wieder spannend in München: Lesungen, Spurensuche, Mitspielaktionen und Workshops laden zum Mitfiebern, Nachfragen, Mitspielen und Mitmachen ein. Tatorte sind wie in den vergangenen Jahren die Stadtteilbibliotheken, die Stadtbibliothek Am Gasteig und die Bibliothek der Stiftung Pfennigparade. Auch im Literaturhaus, im Polizeipräsidium, im Atelier Kino und in der Seidlvilla finden Veranstaltungen statt. Die alte Villa in Schwabing ist auch dieses Jahr wieder Schauplatz der Kinder-Kriminacht. Das Programm wendet sich an Kinder ab 6 Jahren, an Familien, Schulklassen, Horte und Gruppen, einige Lesungen richten sich an Jugendliche ab 12 Jahren.

mehr/weniger
Schlagwörter

Autor, Autorenlesung, Autorin, Fest, Jugendbuch, Jugendliteratur, Kinderbuch, Kinderliteratur, Kriminalliteratur, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Kultur & Spielraum e.V., Münchner Stadtbibliothek
Kontaktadresse Kultur & Spielraum e.V., Ursulastraße 5, 80802 München, Tel.: (089) 34 16 76
E-Mail des Kontakts info@kulturundspielraum.de
Beginn der Veranstaltung 12.03.2018, 00:00
Ende der Veranstaltung 24.03.2018, 00:00
Veranstaltungsstätte siehe Programm
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 19.01.2017
Zuletzt geändert am 28.02.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)