Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Was haben alle Vögel gemeinsam?

h t t p s : / / d e . s e r l o . o r g / b i o l o g i e / 2 7 4 7 5 / w a s - v % C 3 % B 6 g e l - a u s m a c h tExterner Link

Die Vögel sind eine Gruppe von Wirbeltieren, die sich durch Flügel, Schnäbel und Federn auszeichnen. Die meisten Vögel können fliegen. Dazu sind die Vorderbeine der Vögel zu Flügeln umgebildet. Zwischen den Muskeln und Knochen des Flügels sind Flughäute gespannt, die wiederum mit Federn bedeckt sind. Alle Vögel besitzen einen Schnabel aus Horn, einem besonders leichten und stabilen Material. Daher sind auch keine ‚echten‘ Zähne aus Knochen und Zahnschmelz notwendig. Der gesamte Körper des Vogels ist mit Federn aus Kreatin bedeckt. Zwischen dem Körper und dem Federkleid ist eine Luftschicht eingeschlossen, die als Wärmepolster dient.

Fach, Sachgebiet
ELIXIER Systematik
Schlagwörter

Biologie, Biologieunterricht, Flügel, Fortbewegung, Fortpflanzung, Sekundarstufe I, Vogel, Zoologie, Schnabel,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Serlo Education
Sprache Deutsch
Rechte CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://‌de.serlo.org
Zuletzt geändert am 21.09.2022

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)