Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Trends in International Mathematics and Science Study (TIMSS) 2019

h t t p s : / / w w w . t i m s s 2 0 1 9 . u n i - h a m b u r g . d e /Externer Link

Ergebnisse und Hintergründe zur TIMS-Studie 2019.
Die TIMSS-Untersuchung (Trends in International Mathematics and Science Study) ist eine international vergleichende Schulleistungsuntersuchung, die das Ziel hat, längerfristige Entwicklungen in Bildungssystemen der teilnehmenden Staaten anzuzeigen und zu untersuchen. Dabei richtet sich die TIMSS-Untersuchung inhaltlich auf die Erfassung mathematischer und naturwissenschaftlicher Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern. Für die Durchführung der Studie und für die Berichterstattung ist ein wissenschaftliches Konsortium - bestehend aus ausgewiesenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern für die Bereiche Mathematikdidaktik, Naturwissenschaftsdidaktik in der Grundschule und international-vergleichende Schulleistungsuntersuchungen -  unter der Leitung von Prof. Dr. Knut Schwippert von der Universität Hamburg verantwortlich.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)