Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturprojekt AusLese für Grundschulklassen

h t t p s : / / l e s e f o e r d e r n . d e /Externer Link

Im Rahmen der Literaturvermittlungsreihe AusLESE lernen Grundschulkinder gute Kinderbücher kennen, üben freie Meinungsäußerung und die Erstellung einer Buchbesprechung. Dr. Tanja Kasischke, Redakteurin für Kindermedien und verantwortlich für die Reihe, stellt auf der Grundlage ihrer eigenen Rezensionen eine Titelempfehlungsliste für Grundschulen, Schul- und Gemeindebibliotheken zusammen, die jeweils das laufende Jahr umfasst und überwiegend deutschsprachige Autorinnen und Autoren sowie Debüts und kleine Verlage berücksichtigt. Pro Klasse und Veranstaltung lernen die Kinder jeweils einen Titel kennen, stellen Überlegungen zum Inhalt an, äußern ihre Meinung zu Titelgestaltung, Figurenauswahl und Geschichte und werden so auf die im Lehrplan der Klassen 4 bis 6 geforderte Buchkritik vorbereitet. Das Projekt wird vom Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Brandenburg unterstützt und wurde 2020 mit dem Deutschen Lesepreis in der Kategorie „Herausragendes individuelles Engagement“ ausgezeichnet.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Berlin, Brandenburg, Rezension, Kinderliteratur, Leseförderung, Lesen, Literaturpädagogik,

Bildungsbereich Grundschule
Ressourcenkategorie Projekt
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit kontakt@lesefoerdern.de
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 24.11.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)